SV Adler Messingen
1922 e.V.

Tennis

Vereinsinternes Tunier

Am 21. August 2020 trafen sich elf Mitglieder der Damenmannschaft des Tennisvereins zusammen mit ihrem Trainer Rainer Bünker auf dem Tennisplatz in Messingen, um mit Rücksicht auf die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln gemeinsam Tennis zu spielen. Die Gegner für die erste Runde loste Rainer vor Beginn des Turniers aus. Jedes einzelne Spiel enthielt spannende Ballwechsel und alle zeigten sehr viel Ehrgeiz und Motivation. Im finalen Spiel, das von Alexandra Scheffer (links) und Christina Schoo (rechts) ausgetragen wurde, stelle Alexandra sich als Turniersiegerin heraus. Mit Pizza und einigen Bierchen ließ die Damenmannschaft den Freitagabend gemütlich ausklingen. Das Turnier stellte sich durch den Wettkampfcharakter als eine sehr gute Alternative zu den ausfallenden Punktspielen heraus.


Endlich wieder eine B-Juniorinnen-Mannschaft gemeldet

Nach mehreren Jahren ohne Mannschaften im Jugendbereich konnte der Tennisverein ausgerechnet in diesem besonderen Jahr endlich wieder eine B-Juniorinnen-Mannschaft (2er) für die Punktspiele anmelden. Neun Mädchen aus Messingen im Alter von 13 bis 14 Jahren waren nach einigen Jahren Training in diesem Jahr motiviert mit den Punktspielen zu starten. Die ersten Spiele sind bereits gelaufen und es zeigt sich, dass es richtig war, die Mädchen an die Punktspiele heranzuführen. Sie haben viel Spaß an den Spieltagen, konnten bereits die ersten Punkte erzielen und bekommen einen guten Einblick in die Abläufe und Regeln eines Tennisspiels. Im nächsten Jahr kennt die Mannschaft sich dann schon sehr gut in dem Bereich aus und wird hoffentlich wieder mit viel Freude an den Punktspielen teilnehmen.