SV Adler Messingen

1922 e.V.

Neuigkeiten

Keine Einträge vorhanden.



„Der frühe Adler fängt den Wurm“- Meemann bis 2021 Trainer in Messingen

In den vergangenen Tagen konnten sich die verantwortlichen des SV Adler Messingen 1922 e.V. und ihr Trainer Manfred „Manni“ Meemann frühzeitig auf eine Zusammenarbeit von 2 (!) weiteren Jahren einigen. Meemann der bereits seit der Saison 2016/2017 an der Adlerstrasse tätig ist, hat maßgeblichen Anteil an den erzielten Erfolgen der jüngsten Vergangenheit. In seiner ersten Saison, nachdem Messingen souverän wieder in die 1. KK Süd aufgestiegen war, erreichte man direkt einen sehr guten 8. Tabellenplatz. In der abgelaufenen Spielzeit konnte das Ergebnis sogar noch getoppt werden, denn dort erreichte man, nach einer grandiosen Hinrunde, den 4. Platz in der 1. Kreisklasse Süd. Dieser positive Trend setzt sich weiterhin fort. Derzeit grüßen die Adler von der Tabellenspitze. Aufgrund des Erfolgs und der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Team sowie dem Vorstand und dem gesamten Umfeld, stand einer Verlängerung nichts entgegen und auch Meemann, der für die sportliche Weiterentwicklung verantwortlich ist und diese auch weiterführen wird, entschloss sich sehr schnell, weiter das Traineramt in Messingen übernehmen zu wollen.
Das Foto zeigt v.l.n.r.: Fußballobmann Karl-Heinz Schoo, 1. Vorsitzender Ignatz Schmit, Trainer Manfred Meemann und Fußballobmann Julian Schmit.



Anfahrt

 Anfahrt Sportplatz


Anfahrt Sporthalle Grundschule