SV Adler Messingen
1922 e.V.

C-Jugend

In der Winterpause trainierten wir alle zwei Wochen in der Frerener Halle. Bei den Hallenkreismeisterschaften sind wir in der Hauptrunde leider gescheitert. Für dieses Turnier waren wir auch der Ausrichter. Ich bedanke mich bei den Eltern und den Jugendwarten aus Lünne und Bramsche für die gute Organisation und Durchführung. Wir besuchten noch 2 weitere Hallenturniere in Freren und Emsbüren. Seit Mitte Februar findet das Training nun wieder draußen statt. Trainiert wird dienstags von 18:00-19:30 Uhr und Donnerstag von 17:30- 1900 Uhr in Messingen. Es wurden bereits zwei Freundschaftsspiele bestritten. Gegen die C 3 von Laxten gab es ein 3:3. Gegen die C2 von Lohne ein 4:1. Es wurden ein paar Spieler aus der C2 getestet und in der C1 aufgenommen. 

Folgende Messinger spielen in der Rückrunde in unserm Team: Marvin Focks, Lennart Brühl, Maarten Rohe, Fynn Geerdes und Ben Rauen. Im Halbfinale des Pokals spielen wir gegen die JSG HolthausenBiene/Altenlingen. Das Spiel vom 12.02. wurde wegen der Witterung verschoben Wir hoffen auf eine erfolgreiche Rückrunde, die mit einem Nichtabstieg aus der Kreisliga endet. 

Für die CII Mannschaft besteht eine Spielgemeinschaft aus Bramsche/Lünne /Messinge. Es spielen dort insgesamt 18 Jungs. 10 aus Bramsche, 4 aus Lünne und ebenfalls 4 aus Messingen. Unter der Leitung von Stefan Horst, Jakob Kramer und Peter Reulmann werden die Jungs auf die Rückrunde vorbereitet. Unterstützt werden sie von Tobias Jürgens aus Messingen. Ansprechpartner für die Eltern in Messingen ist Agnes Enneken und für Lünne Werner Knieper. Wir spielen in der 2. Kreisklasse Süd/Mitte. Zurzeit belegt unsere Mannschaft in der Tabelle den 11. Platz von 14 Mannschaften. Sicherlich ist hier noch eine Steigerung nach oben möglich.

Mit sportlichen Grüßen 

Andreas Brühl